„Wir haben ein Auto“, jubeln die einen. Die anderen sagen: „Jetzt spinnt der Vorstand!“ Nein, wir spinnen nicht, sondern haben es einfach gewagt, einen Antrag bei der NDR-Spendenaktion „Hand-in-Hand“ zu stellen, was seinen „roten Erfolg“ zeigt: ein Auto für die Hospizgruppe. Wir leben in einer ländlichen Region und fahren viele tausend Kilometer. Das Auto wird uns hoffentlich auch helfen, Geld zu sparen, denn nicht alle Kilometer werden refinanziert, so dass hier sogar ein Einsparpotential durch die Region fährt. Bei der Werbung für „Hospiz“ auf dem roten Lack sind wir vorsichtig: nicht jeder, der besucht wird, möchte die Werbung für Hospiz vor der Tür stehen haben. Wir werden eine variable Lösung dafür finden.

   

Benutzer  

   
© Hospizverein Land Hadeln e.V.